PM: JO wählt neuen Vorstand

Zu ihrem 4-jährigen Bestehen hat die Wählervereinigung Junges Offenbach e.V. (JO) am 20.12.2018 einen neuen Vorstand gewählt.

Abgebildet sind in der hinteren Reihe von links nach rechts: Alexander Männche, Maximilian Winter, Tobias Godec (alle Beisitzer) und Kassenwart Alexander Lang. In der vorderen Reihe von links nach rechts: stellvertretender Vorsitzender Christopher Paul, 1. Vorsitzender Dominik Imeraj und Beisitzerin Vanessa Imeraj.


Seit der Kommunalwahl 2016 ist die Wählervereinigung Junges Offenbach e.V. mit Dominik

Imeraj in der Offenbacher Stadtverordnetenversammlung vertreten.

„Mit der Wahl unseres neuen Vorstandes haben wir den Grundstein zur Kommunalwahl 2021 gelegt. Der nächste Schritt wird es sein, ab 2019 mit der Themensammlung unseres

Wahlprogramms zu starten. Hierzu laden wir alle Interessierten zu unseren Sitzungen ein und freuen uns über Alle, die Interesse haben unsere Wählervereinigung zu verstärken. Unser Ziel für 2021 ist das Erreichen des Fraktionsstatus, um uns noch effektiver in die Kommunalpolitik einzubringen“, erklärt der 1. Vorsitzende Dominik Imeraj.